Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Mit Petersilie gefüllte Sardinen

  • Kochzeit25 minuten
  • Vorbereitungszeit20 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Mit Petersilie gefüllte Sardinen

Zutaten

ZUTATEN
  • 1000 g Sardinen gereinigt
  • 1 kleiner Bund Petersilie fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 100 g altes Brot gerieben
  • 100 ml. Olivenöl Altis Chania Kreta
  • 100 ml. Weißwein
  • ½ Teelöffel Pulbiber (ähnlich wie Chili)
  • 2 Zitronen
  • Grober Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

ZUBEREITUNG
  1. Ofen auf 180 ° C vorheizen
  2. Mischen Sie in einer Schüssel Petersilie, Knoblauch, Pulbiber, die geriebene Schale und den Saft aus der einen Zitrone, Brot, fügen Sie Salz, Pfeffer und die Hälfte des Olivenöls hinzu.
  3. Füllen Sie die Sardinen mit der Mischung und legen Sie sie nebeneinander auf ein Blech. Fahren Sie fort, bis die Zutaten zu Ende sind.
  4. Mischen Sie in einer Schüssel den Wein, den Zitronensaft und das restliche Olivenöl und geben Sie diese Mischung über die Sardinen.
  5. Die Sardinen mit dickem Salz bestreuen und bei 180 ° C 25-30 Minuten  lang backen.
Neben altem Brot können wir auch Zwieback oder Knäckebrot verwenden, um die Füllung vorzubereiten.