use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Click to read more about this recipe
Includes
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Tomatenpuffer

  • Kochzeit15 minuten
  • Vorbereitungszeit30 minuten
  • Zutaten4 Portionen
recipe image Tomatenpuffer

Zutaten

ZUTATEN
  • 250 g feste Tomaten
  • 1 Zucchini
  • 2 sonnengetrocknete Tomaten
  • 2 frische Zwiebeln
  • 1 trockene Zwiebel
  • 80 g selbsttreibendes Mehl
  • ½ Teelöffel Oregano
  • 1 Esslöffel Minze
  • 1 Esslöffel Basilikum
  • 1 Esslöffel Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz
  • 250 ml Natives Olivenöl Extra Altis Klassisch

      Zubereitung

      ZUBEREITUNG
      1. Die Tomaten schälen, in Würfel hacken, salzen und 10 Minuten lang in einem Sieb stehen lassen.
      2. Reiben sie die Zucchini an der Reibe und drücken Sie sie mit den Händen aus, um ihre Flüssigkeiten zu entfernen.
      3. In einer Schüssel die sonnengetrockneten Tomaten und alle Kräuter fein hacken, die Tomaten und die Zucchini hinzufügen und mischen, um die Zutaten zu vermengen.
      4. Zum Schluss das Mehl, den Pfeffer und das Salz hinzufügen, die Mischung rühren und 10 Minuten lang im Kühlschrank stehen lassen.
      5. Braten Sie die Tomatenpuffer in einer großen Pfanne,  indem Sie die Mischung löffelweise in das heiße Olivenöl geben.
      - Wir können der Mischung 100 g geriebenen  Hartkäse hinzufügen.